Was kann Muskelschmerzen verursachen?

Der menschliche Körper besteht aus über 630 einzelnen Muskeln, die etwa 45% des Körpergewichts eines Erwachsenen ausmachen. Myalgie kann hier unterschiedlichste Ursachen haben, wie beispielsweise ein lokaler tiefer Muskelschmerz bei einer körperlichen Verletzung oder diffuse Körperschmerzen bei Grippe, die normalerweise mit der Zeit vergehen.

Wie hängen Muskelschmerzen und Muskelerkrankungen zusammen?

Muskelschmerzen bei Menschen mit Muskelerkrankungen können sehr unterschiedlich ausfallen. Einige Muskelerkrankungen verursachen Schmerzen als direkte Folge der Erkrankung, wie Polymyositis, eine Entzündung, die zu Schmerzen oder erhöhter Schmerzempfindlichkeit in den betroffenen Bereichen führen kann. Alternativ dazu können Erkrankungen, die den Energiestoffwechsel von Muskelzellen beeinträchtigen, Muskelkrämpfe und Schmerzen bei körperlicher Aktivität hervorrufen. Muskelschmerzen werden bei Muskelerkrankungen häufig von einer Vielzahl weiterer Symptome begleitet.

Überraschenderweise sind einige Muskelerkrankungen, die einen Verlust von Muskelmasse zur Folge haben, nicht unbedingt direkt mit Muskelschmerzen verbunden, wie im Falle der Muskeldystrophie Duchenne. Es können jedoch auch bei Menschen mit Muskeldystrophien Schmerzen durch die veränderte Körperhaltung und Belastung der Gelenke auftreten.

Schmerz zeigt sich in vielen Formen, einschließlich:

  • Allgemeine Schmerzen
  • Lokalisierte Spannungspunkte
  • Starke Schmerzen und Muskelverspannung nach körperlicher Aktivität
  • Schwellung
  • Muskelkrämpfe
  • Muskelkater ohne Grund

Es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass Muskelschmerzen eine Vielzahl von Ursachen haben können und die Wahrscheinlichkeit, an einer Muskelerkrankung zu leiden, gering ist. Dennoch sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie wegen der bei Ihnen vorliegenden Symptome besorgt sind.

Wollen Sie mehr über Ihre Symptome erfahren?

Ihre Symptome überprüfen

Zurück zu alle SymptomeSeite ausdrucken

 

Liste der Symptome

Sehen Sie sich einige der Symptome von Muskelerkrankungen genauer an und erfahren Sie mehr über die verschiedenen Ausprägungen der Symptome.

Muskelerkrankungen

Eine ganze Reihe von Erkrankungen können die proximalen Muskeln betreffen. Lesen Sie hier ein paar Beispiele und erfahren Sie, wie diese zusammenhängen.

ÜBERPRÜFEN SIE
IHRE SYMPTOME

Ihre Symptome zu verstehen und zu erfassen, wie diese möglicherweise zusammenhängen, kann ein wichtiger Bestandteil der Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt bei der Erarbeitung einer Diagnose sein.

Nutzen Sie unseren Fragebogen, um für Sie relevante Informationen zu finden und nutzen Sie die Ergebnisse des Fragebogens für Ihr nächstes Arztgespräch.

Start